BODY ELECTRONICS (BE)
nach Dr. John Whitman Ray


Diese Methode hilft bei schlechter Heilung, bleibenden (chronifizierten) Beschwerden und/oder Schmerzen:
• nach Unfällen
• nach Sportverletzungen/Brüchen
• nach Operationen
• verwachsener/unschöner Narben
• nach Traumata aller Art

Der Kern einer BE Sitzung ist eine Dauerakkupressur auf ausgetestete Druckpunkte. Eine Sitzung kann 1-3 Stunden dauern und geht einher mit der Aufarbeitung des dazu "Erlebten" und der Neuausrichtung daraus entstandener emotionaler Muster. Dabei können sich ganz nebenbei Ablagerungen abbauen und Fehlstellungen im Stütz-und Halteapparat korrigieren.

Eine Möglichkeit kann es lt. Dr. John W. Ray bei bodyelectronics sein, dieses in Gruppen zu erlernen und gegenseitig anzuwenden um es als eine "Volksheilmethode" zu etablieren. In vielen Ländern, allen voran Australien, wird dies bereits erfolgreich umgesetzt, um somit für die AnwenderInnen eine gewisse Autarkie und Hilfe zur Selbsthilfe zu lernen.